Pünktchen und Anton und die Berliner Luft

16/11/2018 19:00 - 22:00

Susanne Rump und Andreas Lange schlüpfen in die Rollen dieses Kästner-Klassikers; gespeist wird wie im Berlin der 20er Jahre.

„Was kann er eigentlich nicht?“ fragte Herr Pogge. „Anton? Anton kann alles“, sagte Pünktchen stolz. Und weil Anton alles konnte, fuhren sie nun doch noch nach Charlottenhof und aßen Windbeutel. Sogar Herr Pogge aß einen Windbeutel, obwohl der Arzt gerade Windbeutel streng verboten hatte. Dann spielten sie Versteck, damit Pünktchens Vater magerer wurde.

Menü: Budikerbüffet, Kartoffelsuppe a la Kaiser Wilhelm, Havelzander auf Lauchgemüse, Berliner Luft und Windbeutel

Freitag, den 16. November 2018, 19.00h im Kurhaus Restaurant Bad Münstereifel
Eintritt und Menü: 39 Euro, Reservierung unter info@esskultur.koeln oder
Fon: 02255-953050

Related upcoming events

  • 25/11/2018 19:00 - 25/11/2018 22:00

    Andreas Lange liest aus dem Klassiker von Umberto Eco, Esskultur trägt das Stifteressen auf, das die Lehnsherren den Bauern Bad Münstereifels im Mittelalter einmal im Jahr stifteten.

    ... Nur das Übermaß macht Krankheitsursachen. Nimm zum Beispiel den Kürbis: Er ist von Natur aus kühl und feucht und lindert den Durst, doch wenn du zuviel davon isst, bekommst  du Durchfall und dann musst du ein Gebräu aus Senf und Salzlake trinken, damit deine Eingeweide sich zusammenziehen. Oder die Zwiebel: Warm und feucht, in kleinen Mengen genossen, steigert sie die Potenz, doch in zu großen Mengen macht sie Kopfschmerzen ........

    Menü: Erbsmus mit Ingwer und Safran, Schweinefleisch mit Mostart, Pfeffer - Rindfleisch in einer Apfel-Pfeffersoße, Mandelmilchpudding

    Sonntag, den 25. November 2018, 19.00 im Café Stanton, Schildergasse 57, 50667 Köln
    Eintritt und Menü: 39 Euro
    Reservierung unter 02255-953050 oder info@esskultur.koeln

  • 25/01/2019 19:00 - 25/01/2019 22:00

    Waren Sie schon einmal zu Gast bei einer italienischen Hochzeit? So etwas sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lass en. Zum einen gibt es reichlich zu essen, zum anderen treffen Sie nette Menschen und es ist garantiert lustig.
    Esskultur lädt Sie ein, zu einer dreistündigen Kurzvisite bei einer italienischen Sippe besonderer Art.

    Ralph Erdenberger liest aus Jan Weilers Bestseller „Maria ihm schmeckt’s nicht“.
    Sie erfahren,  was italienische Familien am Leben hält, obwohl das eigentlich im Widerspruch zu ihrem Essverhalten steht:
    Was die Ernährung angeht, so ist es ein absolutes Wunder, dass dieses Land noch existiert, weil die Bewohner eigentlich längst tot sein müssten. Sie ernähren sich nämlich fast ausschließlich von Kohlehydraten.

    Menü: Vitello Tonnato, Pasta al Pomodoro, Gegrillter Fisch mit Fenchel, Tiramisù, Panettone, Limoncello

    Freitag, den 25. Januar 2019, 19.00h
    Eintritt und Menü: 39 Euro
    esskultur im Kurhausrestaurant, Nöthener Str. 10, 53902 Bad Münstereifel
    Reservierung unter info@esskultur.koeln oder 02255-953050

     

  • 09/02/2019 19:00 - 09/02/2019 22:00

    Susanne Rump trifft bei ihrem Spaziergang durch das Wunderland charaktervolle Wesen und auf Köstlichkeiten, die nicht von dieser Welt sind.

    Nicht lange und ihr Blick fiel auf ein Glaskästchen, das unter dem Tisch lag; sie öffnete es und fand darin einen kleinen Kuchen, auf dem mit Korinthen die Worte „Iß mich“ in Schönschrift gebacken waren. Nun, essen kann ich ihn ja, sagte Alice, wenn er mich größer macht, kann ich zu dem Schlüssel hinaufreichen, und wenn er mich kleiner macht, kann ich unter der Tür durchkriechen; in den Garten komme ich so oder so und also ist es mir ganz gleich, wie herum ich wachse.

    Menü: Der Käse der Chesterkatze, Gefüllte Kohlblätter auf Kieselsteinen, Gepfeffertes Birnenschwein, Törtchen der Übergeschnappten mit Fruchtblumen

    Samstag, den 09. Februar 2019, 19.00h
    Eintritt und Menü: 39 Euro
    esskultur im Glasmusuem Rheinbach, Himmeroder Wall 6, 53359 Rheinbach
    Reservierung unter info@esskultur.koeln oder 02255-953050