Eifeler Wildkräuter-Genüsse

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2019
10:30 - 19:30

Kategorien


Labkraut, Dost, Wiesenknopf – längst haben Wildkräuter Einzug in die Spitzenküche gehalten. Zu Recht: Sie sind reicher an gesunden Inhaltsstoffen als jedes Kulturgemüse. Zudem versprechen ungeahnte Aromen und Geschmacksnuancen.

Zusammen mit der Diplom-Biologin Bärbel Klemme-Hanf und der Kochexpertin Annette Hartmann sammeln und verarbeiten Sie einen Tag lang Wildkräuter. Dabei führen wir Sie durch ein Stück landschaftlich reizvolle Eifel. Hier gibt es besonders vielfältige  Wildkräuter, Wildgemüse, Blüten und Beeren. Dabei lernen Sie die Vielfalt ihres Lebensraums und garantiert neue Geschmackserlebnisse kennen.

Einführung in die Schönheit und Vielfalt der Wildpflanzen mit Morgenimbiss, ausführliche botanische Wanderung,  Zubereiten eines 3-Gang-Menüs  in der Grillhütte inmitten der Natur – Zeit zur Entschleunigung

Samstag.14. September 2019, 10.30 bis 19.30h
Grillhütte Bouderath;
Anmeldung erforderlich unter info@esskultur.koeln oder 02255-953050