Frühstück bei Tiffany

Susanne Rump liest aus dem gleichnamigen Roman von Truman Capote. Esskultur reicht Holly Golightlys Lieblingsspeisen.

 „Bei all ihrer schicken Magerkeit, strahlte sie eine Haferflocken-Gesundheit aus, eine Seifen- und Zitronen-Reinlichkeit und auf Ihren Wangen lag eine raue Röte. Sie hatte einen großen Mund und eine Stupsnase. Eine große Sonnenbrille verbarg ihre Augen. Es war ein Gesicht, das nicht mehr ganz in der Kindheit zuhause war und schon einer Frau gehörte.“

Menü: Ceasar Salat, Clam Chowder – Muschelsuppe, Huhn in Schokoladensoße miit Safranreis, Cheese Cake