Der Koch

Der Koch ist dieses Mal Andreas Lange!  Er liest aus dem gleichnamigen Roman von Martin Suter;  das dazugehörige Love-Menü serviert eßkultur wohlweislich nicht vollständig…

„Als Andrea an diesem Abend nach Hause fuhr, war sie eingeweiht in die aphrodisischen Geheimnisse von Milch und Urd-Linsen, Safran und Palmzucker, Mandeln und Sesamöl, Kardamon und Zimt.. Sie hatte ihn halbherzig beschimpft, war so weit gegangen, sein Tat als „ayurvedisches date raping“ zu bezeichnen, und hatte die Wohnung ohne Abschied verlassen…“

Menü: Chapatis mit Zimt-Kokosöl und scharfem Maisgemüse, Ladies-Fingers-Curry auf Knoblauchschaum, Curry vom jungen Huhn mit Sashitka Reis, Kulfi mit Mangoschaum