Rosen aus dem Garten des Abts

Andreas Lange liest aus dem Klassiker von Umberto Eco, Esskultur trägt das Stifteressen auf, das die Lehnsherren den Bauern Bad Münstereifels im Mittelalter einmal im Jahr stifteten.

… Nur das Übermaß macht Krankheitsursachen. Nimm zum Beispiel den Kürbis: Er ist von Natur aus kühl und feucht und lindert den Durst, doch wenn du zuviel davon isst, bekommst  du Durchfall und dann musst du ein Gebräu aus Senf und Salzlake trinken, damit deine Eingeweide sich zusammenziehen. Oder die Zwiebel: Warm und feucht, in kleinen Mengen genossen, steigert sie die Potenz, doch in zu großen Mengen macht sie Kopfschmerzen ……..

Menü: Erbsmus mit Ingwer und Safran, Schweinefleisch mit Mostart, Pfeffer – Rindfleisch in einer Apfel-Pfeffersoße, Mandelmilchpudding